Hausaufgabenknatsch, Schulstress, Konzentrationsschwierigkeiten?

Hier erfahren Sie, wie Lernen gelingt.

Mehr erfahren

Wie Lernen Form annimmt

Lernen und Persönlichkeit

Babys und Kleinkindern muss man nichts beibringen. Sie lernen und wissen intuitiv, was gut für sie ist. Und wenn es nicht klappt, wird so lange geübt bis es geht. Mit Antrieb, Neugierde und Beharrlichkeit erreichen sie ihre Ziele. Werden sie unterstützt, gelobt und bewundert, stärkt das nicht nur das Vertrauen in sein wohlwollendes Umfeld, sondern auch in es selbst. Erhält das Kind Zustimmung für seine eigene Herangehensweise, erfährt es von Anfang an Selbstwirksamkeit. Es lernt Herausforderungen anzugehen, mit Widerständen umzugehen und persönliche Lösungen zu finden. Kinder die bestärkt, statt kritisiert werden, entwickeln automatisch mehr Selbstvertrauen, Mut und Ausdauer für Lernprozesse.

Die Verbindung von Lernen und Persönlichkeit ermöglicht eine ganzheitliche und gesunde Entwicklung. Anlehnend an das 4-Stufen-Modell von Dr. Armin Metzger, bestimme ich gemeinsam mit dem Klienten den Lernstand und definiere den erwünschten Lernerfolg. Schritt für Schritt nähern wir uns dem Ziel, bis Lernen wieder gelingt. Das ist Hilfe zur Selbsthilfe.

  • Lernförderung und Selbststeuerung
  • Motivation, Interessen, Ressourcen
  • Lern-, Beziehungs- und Konfliktfähigkeit
  • Selbstwert und Selbstvertrauen
  • Impulsivität, Unsicherheit und Ängste