Hausaufgabenknatsch, Schulstress, Konzentrationsschwierigkeiten?

Hier erfahren Sie, wie Lernen gelingt.

Mehr erfahren

Individuelle Lernbegleitung

Über mich

Meine Arbeitsweise

Das Kind* steht im Zentrum meiner Aufmerksamkeit. Wertschätzung und Wohlwollen sind für mich oberstes Gebot. Vertrauen beruht auf Offenheit und Ehrlichkeit. Kindern kann man nichts vormachen. Je früher ein Kind Unterstützung erfährt, je früher kann es davon profitieren. Gewinnt das Kind an Selbstvertrauen wird sich seine Konzentration, seine Motivation und sein Wohlbefinden automatisch verbessern. Und damit auch sein Lernerfolg.

Alles ist da. Ihr Kind ist voller Ideen, Fähigkeiten und Potenziale. Lassen sie es diese auszuprobieren und entdecken. Je mehr es aus Freude an der Sache tut, je besser und nachhaltiger haften die Inhalte. Ich gehe mit Gerald Hüther einig: Am einfachsten lernt es sich mit Begeisterung! In dem Sinne möchte ich Sie individuell beraten und begleiten.

Ihr Kind soll sich bei mir wohl fühlen. Es ist der Massstab meiner Arbeit. Nach dem Ansatz von Remo Largo, versuche ich immer vom Kind her zu denken. Eine gute Beziehungsarbeit ist mir wichtig und dient als Basis jeglicher Zusammenarbeit. Ich arbeite ressourcenorientiert und mit systemischem Ansatz. Gemeinsam werden wir Potenziale entdecken und Bedingungen erarbeiten, die diese zur Entfaltung bringen.

» Weiterlesen

Nach gründlicher Anamnese werden Mittel und Wege gesucht, persönliche Lernstrategien zu verbessern, zu vertiefen oder überhaupt erst in Gang zu bringen. Kognitive Fähigkeiten sind nur ein Teil des Lernerfolgs. Die emotionale Grundstimmung und diverse Umweltfaktoren gehören ebenfalls dazu. Gewinnt das Kind an Selbstvertrauen kann es sich besser entspannen und sich auf Lernprozesse einlassen. Weg von der Fremdbestimmung, hin zur Selbststeuerung führen das Kind zum eigenverantwortlichen und damit sinnvollen Lernen.

Was geling gut, was weniger? Was freut und was bedrückt Ihr Kind? Diese und andere Fragestellungen werde ich mit Ihrem Kind erarbeiten. Ich werde ihm helfen, seine Gedanken und Gefühle einzuordnen, sich seiner Stärken und Schwächen bewusst zu werden und einen entspannten Umgang mit jeglicher Art von Anforderungen zu lernen. Konflikt- und Stressbewältigung sind schon bei Kindern ein Thema.

Eine gute Zusammenarbeit mir ist wichtig! Um mit Ihrem Kind zu arbeiten, brauche ich Ihr Einverständnis. Meine Arbeit untersteht der Schweigepflicht. Gerne berate und begleite ich Sie und Ihr Kind. So kommen Sie selbständig mit Ihrem Kind voran.

*Der Text bezieht sich auf das Kind, meine Arbeitsweise ist aber auf alle Klienten übertragbar.

» Weniger anzeigen

Meine Person

Aus meiner Arbeit als Schulsozialarbeiterin, Psychosozialen Beraterin, Lerntherapeutin und Mutter kenne ich die Bedürfnisse und Belastungen von Familie, Beruf und Schule. Allem gleichzeitig gerecht zu werden ist nicht immer einfach. Manchmal braucht es Unterstützung, Geduld und Zuversicht, um schwierige Phasen zu überbrücken.

Nach dem Gymnasium absolvierte ich eine Berufslehre. Ich konnte mich noch für keine Richtung definitiv entscheiden. Buchhändlerin schien mir am besten geeignet meinen Wissensdurst zu stillen, meinen Horizont zu erweitern und meinen unterschiedlichen Interessen gerecht zu werden. Auch die Zusammenarbeit im Team war eine neue bereichernde Erfahrung.

Mit meinen ersten Ersparnissen erfüllte ich mir einen Herzenswunsch und besuchte in mein Geburtsland. Neben der ersehnten Freiheit und Eigenständigkeit stellten sich mir viele neue Herausforderungen: Die Verständigung mit Menschen aus unterschiedlichen Kulturen, die Organisation und Planung meines Aufenthaltes, der Umgang mit Arbeit und Geld. Es waren Kompetenzen gefragt, die meine bisherigen Alltagserfahrungen und mein Theoriewissen überstiegen. Im Sinne von Trial und Error wurden Anwendung und Erfahrung meine Weggefährten.

» Weiterlesen

Texte und Gestaltung waren auch nach meiner Rückkehr ein Thema. Ich war wiederum im Buchhandel und Verlagswesen tätig, in der Werbung und schliesslich im Marketing. Die Neugierde blieb und der Wunsch neues zu lernen. Weshalb ich neben meiner Arbeit auch immer eine Aus- oder Weiterbildung absolviert habe.

Die Art und Weise wie Menschen miteinander umgehen, wurde mir immer wichtiger. Wichtiger als die Zeit, die ich am Computer verbrachte. Ich wollte wissen, wie Menschen funktionieren und was sie antreibt. Im Alltag, im Beruf, mit und ohne Kinder. Wie gestalten sie ihren Tag? Wie gelingt es ihnen die Bedürfnisse von Familie und Beruf zu vereinbaren? Wie können sie allem gerecht werden und dabei gesund und glücklich bleiben? Und wie schaffen es unsere Kinder und Jugendlichen in einer immer komplexer werdenden Welt zu bestehen?

Die Lerntherapie ermöglichte mir den Einstieg in die Bereiche Pädagogik, Psychologie und Soziologie. Damit erfüllte ich mir einen weiteren Herzenswunsch: meine beraterische Kompetenz in Form von Wissen und Erfahrung weiterzugeben. Mit eigenen Kindern im Schulalter konnte ich sowohl meinen Interessen wie auch denen meiner Familie gerecht werden.

Heute arbeite ich als Schulsozialarbeiterin an einer Schule und selbständig in einer Praxisgemeinschaft in Binningen. Ich freue mich sehr, Sie und Ihre Familie von meiner langjährigen Lebens- und Berufserfahrung profitieren zu lassen. Kontaktieren Sie mich, ich berate Sie gerne.

Berufliche Tätigkeit

Mein vollständiges Berufsprofil auf Linkedin
Folgen Sie mir auf Facebook

Aus- und Weiterbildung
  • Eidg. dipl. Psychosoziale Beraterin HF
  • Dipl. Lerntherapeutin SVLT
  • Erwachsenenbildnerin SVEB
  • Dipl. Marketingplanerin SAWI
  • Typografische Gestalterin BP
  • Buchhändlerin EFZ

Verbandsmitgliedschaft: SVLTSSAVSGfB, NEFU

Kontaktieren Sie mich. Ich freue mich Sie kennen zu lernen.

» Weniger anzeigen